1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Niederschlesien/Polen

Unterzeichnung der »Gemeinsamen Erklärung« zwischen Sachsen und Niederschlesien am 2. Mai 2000 durch den Woiwoden Witold Krochmal und den damaligen sächsischen Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf.

Unterzeichnung der »Gemeinsamen Erklärung« zwischen Sachsen und Niederschlesien am 2. Mai 2000 durch den Woiwoden Witold Krochmal und den damaligen sächsischen Ministerpräsidenten Kurt Biedenkopf.
(© SK)

Zur Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Woiwodschaft Niederschlesien wurde zwischen dem sächsischen Ministerpräsidenten und dem Marschall 1999 und dem Woiwoden 2000 eine »Gemeinsame Erklärung« über die Zusammenarbeit unterzeichnet.

Seitdem treffen sich regelmäßig in einer Arbeitsgruppe Vertreter aus fast allen sächsischen Ministerien mit ihren Kollegen aus dem Marschall- und Woiwodschaftsamt. In diesem Rahmen werden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht, Probleme angesprochen, nach Lösungen gesucht sowie gemeinsame Projekte entwickelt.

Jubiläum 10 Jahre Regionalpartnerschaft Sachsen - Niederschlesien am 1. Dezember 2009

Logo »10 Jahre Zusammenarbeit Sachsen - Niederschlesien«

Logo »10 Jahre Zusammenarbeit Sachsen - Niederschlesien«
(© SK)

Zehn Jahre sind vergangen, seit der damalige sächsische Ministerpräsident Prof. Dr. Kurt Biedenkopf, der erste gewählte Marschall der neu gebildeten Woiwodschaft Niederschlesien, Prof. Dr. Jan Waszkiewicz, und der damalige Woiwode von Niederschlesien, Witold Krochmal, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Sachsen und Niederschlesien in gemeinsamen Erklärungen besiegelten. Grund genug, das 10-jährige Jubiläum zu feiern.

Porträt der Region

Impression aus der malerischen Landschaft in Niederschlesien

Impression aus der malerischen Landschaft in Niederschlesien
(© SK)

Die Woiwodschaft Niederschlesien liegt im Herzen Europas. Eine vielfältige Naturlandschaft mit zahlreichen Schlössern und Burgen, große Städte, malerische Orte und Erholungsgebiete für Sommer und Winter sind die Anziehungspunkte dieser Region. Hier verbinden sich Geschichte und Tradition mit Moderne und wirtschaftlichem Aufschwung.

Niederschlesien gehört zu den 16 Woiwodschaften Polens und umfasst den südwestlichen Teil der Republik. Fast 2,9 Millionen Einwohner leben hier auf einer Fläche von 19.948 km². Im Westen grenzt die Region an Deutschland und im Süden an die Tschechische Republik.

Die Provinzhauptstadt Breslau mit ihrer 1.000-jährigen Geschichte bildet das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Woiwodschaft Niederschlesien.

Imagevideo Partnerregion Niederschlesien

https://www.youtube-nocookie.com/embed/b15k_23x8BQ?rel=0&autoplay=1